/ Pressemitteilung

Der Frühling hält Einzug

Produkt-News von Skandiform - Materia - Kinnarps

Auf Rädern, mit sanften Formen oder ganz verspielt: Die Kinnarps-Marken Materia und Skandiform bringen zum Frühjahr über elf Produktneuheiten für agile und kooperative Arbeitswelten auf den Markt. Bewegung und Reflexion, Kreativität und Entspannung stehen im Vordergrund der News. Eine Auswahl stellen wir hier vor.

 

Skandiform Neuheiten

Deli Loungechair von Thomas Pedersen

Der mehrfach ausgezeichnete Deli-Stuhl wurde um einen Loungechair erweitert. Der Sessel ist breiter und tiefer und mit neuen Polstervarianten ausgestattet. Das zweiteilige Design der Sitz- und Rückenlehne ermöglicht interessante Kombinationen bei der Wahl der Farben. Die vollgepolsterte Rückenlehne mit den weichen Formen vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit.

Soft Top Stuhl und Barstuhl auf Rollen von Brad Ascalon

Ein Stuhl und ein Hocker auf Rollen ergänzen das Programm Soft Top und bringen Tempo in kreative Meetings. Durch seine klare Formensprache passt sich Soft Top, German Design Award Gewinner 2021, in nahezu jede Umgebung ein. Mit der flexiblen Konstruktion findet die Sitzserie ganz selbstverständlich überall dort Platz, wo aktive Bewegung auf Ruhe und Konzentration stößt – sei es im Homeoffice, vor dem Bildschirm oder gemeinsam mit dem Team am Arbeitsplatz.

Allé - Pflanzgefäß-Serie von Kaupi und Kaupi

Inspiriert von den Alleen und von Weiden gesäumten Straßen Südschwedens hat das Design-Duo Kaupi und Kaupi eine Serie spielerischer Planzentöpfe entworfen. Die Idee von „Allé“ ist es, die Natur in den Innenraum zu holen und mit einer Allee von Grünpflanzen zu einer kreativen, angenehmen und gesunden Arbeitsumgebung beizutragen. Ein Allé-Set bestehend aus Töpfen, Tischen, Beinen und Bodenplatten ist aus 100% recyceltem Kunststoff gefertigt.

 

Materia Neuheiten

Sofa Ambient von Fredrik Mattson

Design und Komfort stehen bei diesem robusten und minimalistischen Sofa im Vordergrund. Die eleganten Sitzeinheiten können bei Bedarf problemlos ausgetauscht werden. Durch verschiedene Optionen, wie z. B. Größe, Armlehnen, Zeitschriftenhalter und Einsatztische können immer neue Konfiguration gebildet werden. Die Massivholz-Tischplatten sind, wie auch das Holzgestell FSC-zertifiziert. Steckdosen in der Tischplatte und Beschläge für die Bodenmontage sind als Zubehör erhältlich. Das Ambient Sofa ist z.B. für öffentliche Wartebereiche, den Health Care Bereich und Lernumgebungen geeignet.

PICNIC Tisch / Hocker / Bank / von Marie Oscarsson 

Die Möbelserie PICNIC aus massiver weißer pigmentierter Esche vermittelt einen robusten und zugleich verspielten Eindruck. Die Serie erinnert an eine Gartenbank-Garnitur und eignet sich somit besonders für die Cafeteria in Lernumgebungen oder als Treffpunkt im Büro, wo es unkompliziert und lässig zugehen soll. Der Tisch hat eine gerade und eine abgerundete Seite, sodass er sich einfach mit dem geraden Teil an einer Wand und mit dem runden Teil zum Raum hin anordnen lässt. Für die Bänke in derselben Form ist optional ein graues Filzpolster verfügbar. Es wird mit einem Klettverschluss an der Unterseite der Bank befestigt. Mit dem PICNIC Hocker können auch die Kurzseiten des Tisches genutzt werden. Für die PICNIC-Serie ist zudem eine Metallbox mit Steckdosen oder USB-Anschluss erhältlich. Sie eignet sich z. B. für Pflanzen, Besteck, Gewürze, Notizblöcke und Stifte.

Uni Large Konferenztisch von Axel Bjurström

Uni Large ist ein vielseitiger Konferenztisch, der den Anforderungen an einen modernen Besprechungsraum entspricht. Die Designraffinessen des Konferenztisches kommen unter anderem in den Druckguss-Details des Fußes und der abgeschrägten Kante der Tischplatte zum Ausdruck, die im Zusammenspiel mit der schmalen Silhouette dem Tisch einen fast schwebenden Eindruck verleihen. Dank des relativ niedrigen Fußes können Stühle an allen Seiten rund um den Tisch aufgestellt werden. Auch Stühle mit hohen Armlehnen lassen sich vollständig unter die Tischplatte schieben. Als Zubehör sind eine Kabelklappe-, elektrische und USB-Anschlüsse erhältlich. Das mit Stoff bezogene Stromkabel wird vom Kabeleinlass durch die Säule geführt. Bei zwei elektrischen Anschlüssen werden die Kabel zusammengefasst, um nur ein Kabel durch nur die Säule nach unten zu führen, sodass ein aufgeräumter Eindruck entsteht.

Herausgeber:
Kinnarps GmbH
Lutherring 31
D-67547 Worms
www.kinnarps.de

Tel.: +49 6241 4003-0
Fax: +49 6241 4003-1366
E-Mail: info@remove-this.kinnarps.de

Pressestelle:
Public Relations v. Hoyningen-Huene
Heimhuder Str. 79
D-20148 Hamburg

Antje Strohkark
Tel.: 040/41 62 08-14
Fax: 040/41 62 08-22
E-Mail: as@remove-this.prvhh.de


Seite empfehlen

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden