/ Pressemitteilung

Doppelter Gewinn

Der Stuhl Twig und die Sitzbank Soft Top von Skandiform holen den prestigeträchtigen German Design Award 2021 für Kinnarps

Die Kinnarps-Marke Skandiform hat gleich zweimal den German Design Award 2021 „Excellent Product Design“ gewonnen. Die Bankserie Soft Top von Brad Ascalon und der Stuhl Twig von Johannes Lindner überzeugten die Jury in der Kategorie Möbel.

Soft Top

Die universelle Bankserie Soft Top von Brad Ascalon setzt sich aus verschiedenen Sitz- und Tischmodulen zusammen, die in viele Umgebungen passt und ein Gefühl von „Nachhausekommen“ verbreitet. In der Erklärung der Jury heißt es: „Das Möbel wirkt dank seines Gestells aus Stahlrohr sehr stabil und dennoch angenehm leicht - ein Eindruck, der durch die schlicht gepolsterten Sitze und die dezenten Farben noch verstärkt wird“.

Twig

Der Holzstuhl Twig von Designer Johnannes Lindner ist ein reduzierter und gleichzeitig skulpturaler Stuhl. Die Jury begründete ihre Entscheidung mit der Besonderheit des für Twig charakteristischen Rundelements: „Die Rückenlehne schließt mit einem horizontalen Rundholz ab, dessen Enden deutlich hervorstehen. Eine originelle Designidee, die einen praktischen Nutzen hat, z.B. als Bügel oder Griff, und dem minimalistischen Stuhl ein Merkmal verleiht, das ihn unverwechselbar macht.“

Das Rundholz betont aber nicht nur optisch die Rückenlehne, es bietet auch Unterstützung für den Ellenbogen und dient gleichzeitig als Halterung für eine Tasche oder Jacke.

Sowohl Twig als auch Soft Top haben bereits den Interior Design HiP Award erhalten. Sie strahlen skandinavische Leichtigkeit und Funktionalität aus und gehören mit ihrer modernen, urbanen Formsprache zur Marke Skandiform, die ihre Kompetenz in erfolgreichen Designkooperationen wieder einmal bewiesen hat.

Herausgeber:
Kinnarps GmbH
Lutherring 31
D-67547 Worms
www.kinnarps.de

Tel.: +49 6241 4003-0
Fax: +49 6241 4003-1366
E-Mail: info@remove-this.kinnarps.de

Pressestelle:
Public Relations v. Hoyningen-Huene
Heimhuder Str. 79
D-20148 Hamburg

Antje Strohkark
Tel.: 040/41 62 08-14
Fax: 040/41 62 08-22
E-Mail: as@remove-this.prvhh.de


Seite empfehlen

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden