/ Pressemitteilung

Im Sechseck rollen

Neue flexible Möbelserie Trixagon von Kinnaps

Kinnarp/Worms, Mai 2016.  Kinnarps kommt jetzt in Deutschland mit der Möbelserie Trixagon auf den Markt. Das Programm besteht aus Tischen, Hockern und Aufbewahrungsmodulen, die auf einem Sechseck-Prinzip aufbauen und durch diese Form wie ein großes Puzzle unendlich flexibel kombinierbar sind.

Die eigens für moderne und projektbasierte Arbeitsmethoden entwickelte Serie soll aktives Lernen sowie aktive Kommunikation fördern. Vielfältige, kreative Einrichtungsmöglichkeiten werden mit dem Programm, das mit Rollen ausgestattet ist, zum Kinderspiel. „Bei Trixagon geht es darum, Formen des Lernens, Lehrens und der Kommunikation zu erleichtern, wobei Weiterentwicklung und Dialog im Mittelpunkt stehen“, erklärt Designerin Anne Reinholdt. Sie orientierte sich bei ihrem Entwurf an der Natur und gab den Modulen von Trixagon eine hexagonale Form, wie man sie z.B. von Bienenwaben kennt. Daher nutzen die Tische, Hocker und Aufbewahrungselemente von Trixagon den Raum optimal aus, denn das Sechseck ist die Figur mit der höchsten Eckzahl, die eine Fläche komplett bedecken kann und bietet somit den größtmöglichen Platz für den Nutzer.

Durch die einzigartige Flexibilität der Serie lassen sich ganz problemlos individuelle größere oder kleinere Kombinationen entsprechend den Bedürfnissen der Anwender oder der Situation finden. Die Möbel können verkleinert, auseinander gerollt oder erweitert werden. Je nach Kombination und Positionierung lassen sie sich als Einzelarbeitsplätze, Meeting- und Projektbereiche oder Ruhezonen in ein großes funktionales Ganzes einbringen. So wird Trixagon schnell zu einem natürlichen Bestandteil kreativer Umgebungen.

Nicht nur die Formen der Trixagon-Reihe lassen sich kombinieren, sondern auch ihre Farben. Die Tische und Aufbewahrungssysteme sind in Birke, Buche oder Eiche sowie in weißer und hellgrauer Oberfläche erhältlich. Für Tische und Hocker sind silberfarbene und weiße Metallbeine verfügbar.

Der Trixgon-Katalog kann auf der Kinnarps-Seite hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen: www.kinnarps.de

Neue flexible Möbelserie Trixagon von Kinnaps.
Neue flexible Möbelserie Trixagon von Kinnaps.
Neue flexible Möbelserie Trixagon von Kinnaps.
Neue flexible Möbelserie Trixagon von Kinnaps.

Herausgeber:
Kinnarps GmbH
Lutherring 31
D-67547 Worms
www.kinnarps.de

Tel.: +49 6241 4003-0
Fax: +49 6241 4003-1366
E-Mail: info@remove-this.kinnarps.de

Pressestelle:
Public Relations v. Hoyningen-Huene
Heimhuder Str. 79
D-20148 Hamburg

Antje Strohkark
Tel.: 040/41 62 08-14
Fax: 040/41 62 08-22
E-Mail: as@remove-this.prvhh.de


Seite empfehlen

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden