/ Pressemitteilung

Isabell Hertlein neue Verkaufsleiterin Süd bei Kinnarps

Frischer Wind in der Partnerschaft mit dem Fachhandel in Bayern und Baden-Württemberg – Kooperation wird ausgebaut

Worms, Januar 2017. Isabell Hertlein (37) ist seit Jahresbeginn 2017 neue Verkaufsleiterin für die Region Süd der Kinnarps GmbH. Die Diplom-Betriebswirtin bringt elf Jahre Erfahrung in der Büromöbelbranche und der Händlerkooperation mit. Damit stärkt die Würzburgerin im Süden das Team um Vertriebsleiter Robert Hahn bei der Intensivierung der Beziehung zum Fachhandel.

Isabell Hertlein übernimmt diese Aufgabe von dem bisherigen Verkaufsleiter Süd Jürgen Bott, der sich künftig als Dealer Development Manager deutschlandweit auf die strategische Entwicklung des Fachhandels konzentriert.

Isabell Hertlein begann ihre Karriere nach dem BWL-Studium an der FH Heilbronn und einem Abschluss als MBA in North Carolina/USA bei dem Objekteinrichter VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken. Nach drei Jahren als Gebietsverkaufsleiterin für Süd- und Westeuropa übernahm Hertlein 2008 die Niederlassungsleitung von Mobilier VS in Paris. 2012 kehrte sie für die Position der International Key Account Manager in nach Deutschland zurück. Jetzt startet sie als Regionalverkaufsleiterin bei Kinnarps durch und konzentriert sich ganz darauf, die vertrauensvolle Partnerschaft des Fachhandels mit Kinnarps, seinen Lösungen und Werten weiter zu entwickeln.

In ihrer Freizeit widmet sich die aus dem Taubertal stammende Isabell Hertlein gern dem Sport: Sie wandert, fährt Mountain Bike und im Winter Ski.

Isabell Hertlein neue Verkaufsleiterin Süd bei Kinnarps.

Herausgeber:
Kinnarps GmbH
Lutherring 31
D-67547 Worms
www.kinnarps.de

Tel.: +49 6241 4003-0
Fax: +49 6241 4003-1366
E-Mail: info@remove-this.kinnarps.de

Pressestelle:
Public Relations v. Hoyningen-Huene
Heimhuder Str. 79
D-20148 Hamburg

Antje Strohkark
Tel.: 040/41 62 08-14
Fax: 040/41 62 08-22
E-Mail: as@remove-this.prvhh.de


Seite empfehlen

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden