/ Pressemitteilung

Kinnarps eröffnet neuen Hauptsitz in Worms mit Living Showroom

• Standort verbindet Verwaltungssitz und Ausstellung

• Umzug stärkt Mitarbeiterkultur und Kundenkontakt

• Skandinavische Wohlfühl-Atmosphäre spiegelt Kinnarps´ Identität

• Next Office Analyse für optimale Arbeitsumgebung

Der neue Hauptsitz der Kinnarps GmbH in Worms ist fertiggestellt und bezogen. Das hauseigene Innenarchitektinnen-Team hat auf 650 Quadratmeter im Neubau „Liepark“ ein repräsentatives Büro gestaltet. Der zentral gegenüber dem Wormser Hauptbahnhof gelegene Standort ist sowohl Verwaltungssitz als auch „Living Showroom“ des schwedischen Anbieters für Büroeinrichtungslösungen. Auf zwei Etagen arbeitet das Team in einer abwechslungsreichen, für verschiedenste Tätigkeiten ausgelegten Arbeitsumgebung, die Kinnarps als Treffpunkt für Mitarbeitende, Fachhändler und Kunden nutzen will.

Hier findet Unterstützung, wer ein neues, zukunftsfähiges Büro einrichten möchte: Neben Inspirationen für mögliche Arbeitsbereiche, Einrichtungslösungen, Möbel, Farben und Stoffe finden die Besucher Konzepte, wie das für sie maßgeschneiderte Büro Wirklichkeit werden kann. Um dies auch für die Kinnarps-Belegschaft zu gewährleisten, wurden in einer Arbeitsplatzanalyse nach dem eigenen „Next Office Concept (NOC)“ alle Mitarbeiter*innen involviert, um für ihre jeweilige Tätigkeit den passenden Arbeitsplatz zu gestalten. Dabei wurde auch coronakonform geplant, denn das Büro wird immer mehr zum Treffpunkt für die Belegschaft werden. Nach vielen Wochen im Homeoffice geht es Kinnarps ebenso wie den Kunden: Der Austausch und die Kommunikation stehen im Fokus. Neben diversen Konferenz- und Meetingräumen wie u.a. einem flexiblen Kreativraum, einem großen Videokonferenz-Raum sowie einigen kleineren Meetingräumen, stehen auch für Ad-Hoc-Zusammenkünfte eigene Bereiche bereit. Eine Lounge sowie ein Ruheraum runden das Konzept ab. In der offenen Bürolandschaft setzt Kinnarps auf das Prinzip Desksharing, einen festen Arbeitsplatz hat jedoch die HR-Abteilung.

Aus dem umfangreichen Sortiment sind Möbel aller sechs Marken vertreten, die unter dem Kinnarps-Dach vereint sind, darunter viele Produktneuheiten. Das „Kinnarps Colour Studio (KCS)“ bietet eine umfassende Auswahl an Stoffen, Oberflächen und Materialien, die hier haptisch und visuell erlebbar gemacht wurden. Gleichzeitig spiegelt der neue Showroom auch die Herkunft von Kinnarps wider: Helle und freundliche Töne kombiniert mit viel Holz und Fototapeten mit schwedischen Motiven verleihen dem Büro einen wohnlichen skandinavischen Charakter.

Eine wichtige Rolle bei der Auswahl des Standorts spielt neben der attraktiven, Lage auch das modernes Gebäudedesign, das zum offenen, schwedischen Unternehmensauftritt passt und den Besuchern einen positiven ersten Eindruck vermitteln soll.

Herausgeber:
Kinnarps GmbH
Von-Steuben-Straße 4-6
D-67549 Worms
www.kinnarps.de

Tel.: +49 6241 4003-0
Fax: +49 6241 4003-1366
E-Mail: info@remove-this.kinnarps.de

Pressestelle:
Public Relations v. Hoyningen-Huene
Heimhuder Str. 79
D-20148 Hamburg

Antje Strohkark
Tel.: 040/41 62 08-14
Fax: 040/41 62 08-22
E-Mail: as@remove-this.prvhh.de


Seite empfehlen

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden