Bildergalarie

Trockenheit verursacht hohe Fallzahlen im Weizen

Die lang anhaltende Trockenheit in vielen Regionen der EU und Osteuropas führt zu massiven Einbußen bei Weizen. Auch die Qualität des Weizens, dessen Fallzahl bei Trockenheit besonders hoch liegt, leidet. Wenn Müller die 2018er Ernte verarbeiten, müssen sie die mehleigene Enzymaktivität ergänzen.
Die lang anhaltende Trockenheit in vielen Regionen der EU und Osteuropas führt zu massiven Einbußen bei Weizen.

Lizenz
© Alle Rechte vorbehalten
Fotograf / Quelle
Mühlenchemie
Größe
2,27 Mb
Format
.jpg
Bildgröße
2126x1535 Pixel
Seite empfehlen

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden