/ Pressemitteilung

A3 für Einsteiger

Mit zwei neuen DIN-A3-MFP im Segment 24/25 Seiten pro Minute besetzt UTAX die Nische zwischen DIN A4 und DIN A3 – Die Multifunktionssysteme P-C2480i MFP und P-2540i MFP wurden gemäß den neuen Vergabegrundlagen Blauer Engel RAL-UZ 205 konzipiert – Außergewöhnliche Druckqualität durch 1.200 dpi – Per Wi-Fi und NFC von mobilen Geräten aus drucken – Optionale Festplatten für höhere Leistungsfähigkeit

Norderstedt, 17.01.2018. UTAX stellt mit zwei Multifunktionssystemen im Geschwindigkeitssegment 24/25 Seiten pro Minute neue DIN-A3-Einstiegsmodelle in Farbe und s/w vor. Die Multifunktionssysteme P-C2480i MFP und P-2540i MFP besetzen die Nische zwischen DIN A4 und DIN A3. Vor allem im Hinblick auf Umweltfreundlichkeit, Druckqualität und mobile Arbeitsweisen wurden die neuen Systeme im Vergleich zu ihren Vorgängern optimiert. Beide wurden mit dem Ziel entwickelt, bereits von Anfang an den seit 01.01.2018 gültigen Vergabegrundlagen des Blauen Engels zu entsprechen. Sie drucken mit bis zu 1.200 dpi und lassen sich per Wi-Fi und NFC von mobilen Geräten aus ansteuern. Erstmals kann eine Festplatte für höhere Speichervolumen integriert werden. Dies ermöglicht, komplexere Dokumenten-Workflows einzurichten und zu beschleunigen. Um die Datensicherheit zu gewährleisten, steht optional ein Data Security Kit zum Löschen und Überschreiben der Festplattendaten zur Verfügung.

Festplatte für mehr Performance

Die optionalen SSD-Karten ermöglichen es, größere Datenmengen schneller zu verarbeiten, so dass für Anwender ein leistungsfähiges Dokumentenmanagement eingerichtet werden kann. Mögliche Anforderungen sind zum Beispiel Dokumentenboxen für einzelne Mitarbeiter oder Gruppen anzulegen, in denen Scans und Druckaufträge direkt abgelegt werden können, Informationen automatisiert zu verteilen oder ein schneller Zugriff auf Makros und Barcodes. Da die Multifunktionssysteme P-C2480i MFP und P-2540i MFP beide HyPAS-fähig sind, können Apps und Softwarelösungen integriert werden, die individuelle Dokumenten-Workflows erleichtern und automatisieren. In Frage kommen zum Beispiel Follow-Me-Printing-Lösungen, die sicheres Drucken ermöglichen, Archivierungsprogramme oder Scan2OCR, um text-durchsuchbare Dokumente zu erstellen. Neben den On-Top-Optionen verfügen die DIN-A3-Einstiegsmodelle standardmäßig über alle wichtigen Ausstattungsmerkmale, um Out-of-the-box loszulegen: duplexfähiger Originaleinzug, Job-Separator, 500-Blatt-Kassette, 100-Blatt- Universalzufuhr.

Entwickelt gemäß neuer Vergabegrundlagen des Blauen Engels

Bei der Überarbeitung der Vorgängermodelle spielten die neuen Richtlinien des Umweltsiegels Blauer Engel eine zentrale Rolle. Die seit 01.01.2018 gültige Vergabegrundlage RAL-UZ 205 für Bürogeräte mit Druckfunktion kann seit Juni 2017 beantragt werden. Zu den Prüfkriterien gehören vornehmlich die Verringerung des Partikelausstoßes und des Energiebedarfs – Vorgaben, die die UTAX-Systeme P-C2480i MFP und P-2540i MFP erfüllen. Der TEC-Wert, das heißt der durchschnittliche Stromverbrauch in Kilowattstunden pro Woche, liegt bei beiden Systemen bei nur 1,0 KWh/Woche. 

A3-Innovationen

Die neuen DIN-A3-Modelle Farbe und s/w im Geschwindigkeitsbereich 24/25 Seiten pro Minute verfügen darüber hinaus über viele Innovationen, die UTAX im vergangenen Jahr bei der kompletten Neuentwicklung seines mittelvolumigen DIN-A3-Portfolios eingeführt hatte. Dazu gehören unter anderem eine echte Druckauflösung von 1.200 dpi sowie die Unterstützung mobiler Arbeitsweisen durch Mobile Printing App, Apple AirPrint, Google Cloud Print, NFC und Wi-Fi. Die Standards der Mobile Printing Alliance (Mopria) werden eingehalten.

Zu den Neuerungen für dieses Produktsegment gehören zwei praktische Funktionen, die dem Nutzer Zeit und Mühe sparen: Die Leerseitenerkennung filtert sowohl beim Kopieren als auch beim Scannen Blankoseiten automatisch heraus und die sogenannte „Ausweiskopie“ platziert beide Seiten kleinformatiger Vorlagen papiersparend auf einer Seite.   

Die beiden neuen DIN-A3-Multifunktionssysteme P-C2480i MFP und P-2540i MFP sind ab sofort über die UTAX-Vertriebspartner erhältlich.

Die neuen UTAX DIN-A3-Multifunktionssysteme P-C2480i MFP und P-2540i MFP
–  eine Auswahl technischer Daten im Überblick:

Typ: DIN-A3-Farb und s/w-Multifunktionssystem

Funktionen: Kopieren, Drucken, Scannen, optional: Faxen

Kopier- und Druckgeschwindigkeit:

P-C2480i MFP           24 Seiten/Min. in Farbe und s/w

P-2540i MFP              25 Seiten/Min. in s/w

Scangeschwindigkeit

P-C2480i MFP und P-2540i MFP:    simplex (300 dpi) 50 OPM in Farbe und s/w

duplex (300 dpi) 16 OPM in Farbe und s/w

Papiermanagement: Standardpapiervorrat von 500 Blatt + 100 Blatt, Formate Universalkassette von DIN A5R bis DIN A3, Formate Multi Bypass DIN A6R bis DIN A3, Gewichte: 60 bis 256 g/m²

Praktische Funktionen: Druckauflösung von 1.200 x 1.200 dpi, Leerseitenerkennung bei Kopie und Scan, HyPAS-Funktionalität zum Integrieren individueller Apps und Softwarelösungen, Privater Druck, Mobiles Drucken

Bedienung: farbiges Touch-Panel 10,9 cm

Die beiden neuen DIN-A3-MFP im Segment 24/25 Seiten pro Minute von UTAX, hier das Farbsystem P-C2480i MFP, wurden gemäß den neuen Vergabegrundlagen Blauer Engel RAL-UZ 205 konzipiert.
Mit seinen neuen DIN-A3-Multifunktionssystemen, hier das s/w-Modell P-2540i MFP, besetzt UTAX die Nische zwischen DIN A4 und DIN A3.
Logo Utax

Herausgeber:
UTAX
Ohechaussee 235
22848 Hamburg

Oliver Windhorst
Tel.: 040 52 849-161
Fax: 040 52849-106
E-Mail: owindhorst@remove-this.utax.de

Pressestelle:
Public Relations v. Hoyningen-Huene
Heimhuder Str. 79
D-20148 Hamburg

Sabine Jahrbeck
Tel.: 040/41 62 08-20
Fax: 040/41 62 08-22
E-Mail: sj@prvhh.de

Seite empfehlen

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden