/ Pressemitteilung

Dem Geschäftspartner zeigen, wie Digitalisierung gelingt

Die neuen ABC-Solution-Trainings von UTAX kommen bei Fachhändlern gut an – Vertriebspartner erweitern gezielt ihre Fähigkeiten im Vertrieb von Konzepten für Lösungen rund um die Dokumente ihrer Kunden

Norderstedt, 21. Juli 2016. Mit seinen „ABC-Solution-Trainings“ hat UTAX genau ins Schwarze getroffen, denn das neueste Trainingsangebot ist immer schnell ausgebucht. Was die UTAX-Vertriebspartner motiviert, ist der umfassende Themenansatz des Trainings. In dem jeweils zweitägigen Kurs steht nicht die Hardware im Mittelpunkt, sondern die Kombination mit Software-Lösungen und damit ein Beratungsansatz, der sich vor allem an den geschäftlichen Themen des Kunden orientiert und ihn dabei unterstützt, Dokumentenmanagement und Digitalisierung  gewinnbringend zu nutzen. „ABC“ steht für Akquisition, Beratung und Consulting. Drei Trainings gab es bereits, das nächste startet am 21. September 2016 und dauert zwei Tage.

„Wenn wir 2022 noch profitables Geschäft machen wollen“, betont UTAX-Vertriebsdirektor Joachim Brensing, „dann müssen wir Mehrwerte verkaufen und die Hardware nur noch als Teil des gesamten Konzepts positionieren. Kunden erwarten, dass wir die Spezialisten rund ums Dokument sind und verlangen mit Recht von uns Beratung, um ihre geschäftlichen Themen zu strukturieren und zu optimieren.“ Der Fachhandel könne, so Brensing weiter, mit seiner Kenntnis über die richtige Kombination von Software-Lösungen, geeigneten Prozessen und den dazu passenden Input-/Outputsystemen dem Kunden ein optimales Konzept rund ums Dokument zur Verfügung stellen. Hier setzen die ABC-Solution-Trainings an.

Konzipiert wurde das neue Trainingsangebot unterstützend zu den UTAX Solutions-Packs. Die 2013 eingeführten Lösungen folgen dem Ansatz, Einsatzmöglichkeiten der Hardware durch ergänzende Software zu steigern und werden von den Vertriebspartnern rege nachgefragt. Inzwischen gibt es sechs Solutions-Packs:  Das „Productivity-Pack“ für mehr Produktivität, das „Security-Pack“ für sicheres Drucken, das „Scan-Pack“ für optimierte Scanprozesse, das „Eco-Pack“ für intelligentes Archivieren und Verwalten, das „Easy-Pack“, das sich besonders unkompliziert direkt am Multifunktionssystem installieren lässt sowie die jüngste Weiterentwicklung, das „Scan-Pack for Legal“. Als erste branchenspezifische Lösung hat UTAX dieses Softwarepaket speziell auf die Anforderungen von Rechtsanwälten und Notaren ausgerichtet.

Aktiv das lösungsorientierte Geschäft vorantreiben
In den ABC-Solution-Trainings wird das gesamte vertriebstaktische Vorgehen einer ganzheitlichen Kundenberatung aus Hardware und Software thematisiert. „Die Teilnehmer unserer ABC-Solution-Trainings wollen aktiv ihr lösungsorientiertes Geschäft vorantreiben und nicht warten, bis der Kunde sie danach fragt“, weiß UTAX-Vertriebstrainer Lars Wegner. „Wer zu uns kommt, verfolgt das Ziel, seinen Hardwareumsatz in Verbindung mit Software  abzusichern und zu steigern.“ Damit das gelingt, stehen neben der Theorie vor allem praktische Übungen im Mittelpunkt des Trainings. Anhand des Scan-Packs trainieren die Teilnehmer ganz konkret die wichtigsten Schritte, um ihre Kunden auf den Nutzen von Software anzusprechen und die Chance auf einen verbindlichen Abschluss zu erhöhen. Voraussetzung für die Teilnahme am ABC-Solution-Training ist deshalb, dass das UTAX Scan-Pack im Showroom des Vertriebspartners installiert ist.

Einen Scan-Workflow braucht heute jeder
Markus Müller, Vertriebsleiter UTAX Consulting & Solution Experts, ist sich sicher: „Einen Scan-Workflow braucht heute jedes Unternehmen ob klein oder groß, denn alle befinden sich in einem Prozess der Digitalisierung.“ Nicht nur im Projekt- sondern auch im Einzelgeschäft mit geringeren Stückzahlen seien deshalb individuell angepasste Scanlösungen relevant. Markus Müller oder ein Kollege aus seinem UTAX-Solution-Team sind bei den Trainings präsent. Er hat die Erfahrung gemacht, dass die Vertriebspartner Profis in der Kundengewinnung und
-bindung sind, alle Details zur Hardware kennen und sich auch bei den Lösungen rasant weiterentwickeln. „In unserem Training erarbeiten wir gemeinsam, welche Fragen gestellt werden müssen, um das Augenmerk des Kunden auf die erheblichen Vorteile der Software zu lenken. Das funktioniert nur unzulänglich mit einem ‚Scannen Sie Duplex oder Simplex?‘ Erfolgsversprechender ist es, gemeinsam einen Blick in die Abteilungen zu werfen. Welche Abläufe finden dort statt? Welche Rechnungen, Lieferscheine, Aufträge und Bestätigungen werden wie digitalisiert, zur Verarbeitung weitergeleitet und archiviert? Hier verstecken sich die Möglichkeiten, wie unser Kunde mit intelligentem Dokumentenmanagement Zeit und Geld sparen kann. Das muss er sehen, verstehen und uns als Lösungsanbieter anvertrauen.“

Zu den Inhalten der ABC-Solution-Trainings gehören unter anderem die praktische Schulung am UTAX Scan-Pack auch anhand von Beispielen, die Ansprache des Kunden mit Referenzen, strukturierte Verkaufsgespräche, Erhöhung der Verbindlichkeit durch Bestätigungsschreiben sowie Übungen aus der Praxis. Um den Vertriebspartnern auch räumlich entgegen zu kommen, wird je nach Herkunft der Teilnehmer ein zentraler, für alle gut erreichbarer Veranstaltungsort gefunden. UTAX schult und zertifiziert seine Partner aus dem Bürotechnik- und IT-Fachhandel bereits seit 1974.

Dem Geschäftspartner zeigen, wie Digitalisierung gelingt. Die neuen ABC-Solution-Trainings von UTAX kommen bei Fachhändlern gut an.
UTAX-Vertriebsdirektor Joachim Brensing betont, dass der Fachhandel mit seiner Kenntnis über die richtige Kombination von Software und Hardware dem Kunden ein optimales Konzept rund ums Dokument zur Verfügung stellen könne. Hier würden die ABC-Solution-Trainings ansetzen.
UTAX-Vertriebstrainer Lars Wegner. „Wer zu uns kommt, verfolgt das Ziel, seinen Hardwareumsatz in Verbindung mit Software  abzusichern und zu steigern.“
„Einen Scan-Workflow braucht heute jedes Unternehmen ob klein oder groß, denn alle befinden sich in einem Prozess der Digitalisierung“, sagt Markus Müller, Vertriebsleiter UTAX Consulting & Solution Experts.
Logo Utax

Herausgeber:
UTAX
Haus 5
Deelbögenkamp 4c
22297 Hamburg

André Gensch
Tel.: 040/52849-128
E-Mail: andre.gensch@remove-this.triumph-adler.net

Pressestelle:
Public Relations v. Hoyningen-Huene
Heimhuder Str. 79
D-20148 Hamburg

Sabine Jahrbeck
Tel.: 040/41 62 08-20
Fax: 040/41 62 08-22
E-Mail: sj@remove-this.prvhh.de

Seite empfehlen

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden