/ Pressemitteilung

Kanzleien für den digitalen Wandel fit machen

UTAX SCAN-PACK for Legal auf der Cebit 2016 vorgestellt – Spezialist für Dokumentenmanagement entwickelt Konzept der Solution-Packs branchenspezifisch weiter – Rechtsanwälte und Notare durch eine intelligente Druck- und Scanumgebung bei der Umsetzung des „Gesetzes zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs“ unterstützen – Mit den UTAX-Vertriebspartnern weitere Kundengruppen erschließen

Norderstedt, 23. März 2016. Mit dem Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs (ERV-Gesetz) hat der digitale Wandel im Justizwesen an Fahrt aufgenommen. Es besagt, dass in Zukunft alle Schriftsätze nur noch als elektronische Dokumente einzureichen sind. Um Anwaltskanzleien bei der Umsetzung zu unterstützen, bringt UTAX das neue SCAN-PACK for Legal auf den Markt. Im Rahmen der Cebit wurde die branchenspezifische Weiterentwicklung der Solution-Packs jetzt den UTAX-Vertriebspartnern vorgestellt.

Rechtsanwaltskanzleien und Notare werden angesichts der gesetzlichen Vorgaben künftig noch stärker als bisher auf eine leistungsfähige Druck- und Scanumgebung angewiesen sein. Mit den UTAX Solution-Packs, die als Lösungspakete direkt in das Multifunktionssystem integriert werden, wird genau das erreicht. Die neueste branchenspezifische Weiterentwicklung dieses Konzeptes ist das UTAX SCAN-PACK for Legal. Es ermöglicht, am Outputsystem regelmäßig anfallende Scanabläufe bis hin zur Ablage im Mandantenordner fest zu hinterlegen. Schon mit dem Scanvorgang werden die Dokumente automatisch in durchsuchbare PDF/A-1a-Dateien umgewandelt. Hierbei handelt es sich um einen ISO-Standard für die Verwendung von PDF-Formaten zur Langezeitarchivierung elektronischer Dokumente, wie er von Gerichten und Ämtern zum Datenaustausch genutzt wird. Die so aufbereiteten Schriftstücke können bequem archiviert und per Stichwortsuche wiedergefunden, mobil genutzt oder in die Cloud gespeichert werden. Arbeitsschritte wie Ablegen, Suchen und Weiterleiten funktionieren mit einer komfortablen One-Touch-Bedienung direkt am Display des Multifunktionssystems.

Für alle, die es noch einfacher wünschen, gibt es zusätzlich zum SCAN-PACK for Legal auch die App UTAX LegalConnect. Sie kann auch ohne Server einfach per USB-Stick installiert werden und ist somit besonders für kleinere Kanzleien geeignet. Die App ermöglicht es, gescannte Dokumente direkt vom MFP in vorher angelegte Mandantenordner der weitverbreiteten Kanzleisoftware RA-MICRO zu speichern.

Da die digitale Transformation Unternehmen je nach Geschäftsfeld vor unterschiedliche Herausforderungen stellt, will UTAX seinen Vertriebspartnern mit passgenauen Antworten auf branchenspezifische Anforderungen weitere Chancen am Markt eröffnen. Die 2013 eingeführten Solution-Packs folgen dem Ansatz, Einsatzmöglichkeiten der Hardware durch ergänzende Software zu steigern. Für UTAX-Vertriebspartner sind sie eine Möglichkeit, in das Lösungsgeschäft einzusteigen.

Viele UTAX-Fachhändler nutzten die Cebit 2016, um sich an dem aktuellsten UTAX DIN-A4-Farb-MFP das neue SCAN-PACK for Legal vorführen zu lassen.
Logo Utax

Herausgeber:
UTAX
Haus 5
Deelbögenkamp 4c
22297 Hamburg

André Gensch
Tel.: 040/52849-128
E-Mail: andre.gensch@remove-this.triumph-adler.net

Pressestelle:
Public Relations v. Hoyningen-Huene
Heimhuder Str. 79
D-20148 Hamburg

Sabine Jahrbeck
Tel.: 040/41 62 08-20
Fax: 040/41 62 08-22
E-Mail: sj@remove-this.prvhh.de

Seite empfehlen

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden